Startnummer 13
Der RC Lünen-Werne ist beim Großentenrennen in Lünen dabei. Die Ente des Clubs hat Startnummer 13.
Profile des Bösen
Clubmitglied Christian Lüdke hat ein Buch präsentiert, das er mit seiner Frau Kerstin verfasst hat.
Sport, Spaß, guter Zweck
Rotarierinnen und Rotarier verbrachten einen schönen Tag auf dem Schießstand.
Björn Schreiter Präsident
Beim Rotary Club Lünen-Werne hat es zum 1. Juli 2020 den turnusmäßigen Wechsel an der Spitze gegeben
Unterstützung für das THW
Nach Sommerfestausfall klaffte Loch im THW-Portemonnaie
Rotary unterstützt Spielgerät
Kletterturm mit Rutsche kann nach Corona-Einschränkungen in Betrieb genommen werden.
Missbrauch im Web thematisiert
Häufig beginnt es mit einer harmlosen Anfrage in Onlinespielen.
Defibrilator für Cappenberg
Gerät hängt ab sofort im Dorfladen
Rotary in Lünen und Werne
Unser Wimpel zeigt die Silhouetten der Stätte Lünen und Werne, verbunden durch den Fluss Lippe.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Schön, dass Sie im World Wide Web den Weg zu uns, dem Rotary Club Lünen-Werne gefunden haben. Mein Name ist Björn Schreiter. Ich bin Präsident im rotarischen Jahr 2020/21 und möchte Ihnen unseren Club vorstellen.

Der Rotary Club Lünen-Werne besteht bereits über 50 Jahre. Im Januar 2018 haben wir das 50-jährige Jubiläum unserer Charter – so nennt man die offizielle Aufnahme eines neuen Clubs in die weltweite Rotary-Familie – gefeiert.

Unserem Club gehören aktuell 62 Mitglieder an. Sie stammen aus Lünen, Werne und Umgebung. Die Städte Lünen und Werne zählen zusammen über 120.000 Einwohner. Die Mitglieder des RC Lünen treffen sich an jedem Dienstag zum Meeting, abwechselnd in Lünen und in Werne. Sie repräsentieren Berufe von A bis Z, vom Architekten bis zum Zahnarzt. Diese Vielfalt der Berufe, die Pflege der Freundschaft im Club, die Vermittlung von Wissen durch Vorträge bei den Meetings und das Engagement für das Gemeinwesen zählen zum Markenkern von Rotary.

Rotary International, die Dachorganisation der circa 1,2 Millionen Rotarier in aller Welt, formuliert es so:

„Rotary ist eine weltweite Vereinigung berufstätiger Männer und Frauen. Von seinen Mitgliedern werden herausragende berufliche Leistungen, persönliche Integrität, eine weltoffene Einstellung sowie die Bereitschaft zu gemeinnützigem Engagement erwartet. Toleranz gegenüber allen Völkern, Religionen, Lebensweisen und demokratischen Parteien ist für Rotarier oberstes Gebot.“

Unserem Verständnis als Serviceclub entsprechend, leisten wir ganz konkrete Hilfe vor Ort. Jahr für Jahr fördern wir durch Spenden und persönlichen Einsatz unserer Mitglieder zahlreiche Projekte. Zum dritten Mal geben wir in diesem Jahr unser Gutscheinheft heraus. Geschäftsleute aus Lünen, Werne und Umgebung gewähren den Besitzern des Heftes Dienstleistungen und Rabatte. Aus dem Erlös – das Gutscheinheft wird gegen eine Spende in Höhe von 20 Euro abgegeben - finanziert unser Club Projekte für Kinder und Jugendliche. Zum Beispiel Schwimmkurse, Erste-Hilfe-Kurse oder Sprachförderung. Hier können Sie online im Gutscheinheft 2020 blättern: 

https://issuu.com/gutscheinheft.rcluenenwerne/docs/rotary-lw-gutscheinheft_2020

Jeder der 35.000 Rotary-Clubs, die sich auf 200 Länder der Erde verteilen, trägt dazu bei, dass Rotary Großes vollbringen kann. So bekämpft Rotary seit 1979 die Kinderlähmung. Die Kampagne „End Polio now“ hat über eine Milliarde Dollar an Spenden mobilisiert. Die aus diesen Mitteln finanzierten Impfungen haben dafür gesorgt, dass die gefährliche Krankheit so gut wie ausgerottet ist.

Einen Beitrag zur Völkerverständigung leistet Rotary durch den Schüleraustausch. Wussten Sie, dass Rotary die  größte nicht-kommerzielle Austausch-Organisation der Welt ist? Der  RC Lünen-Werne beteiligt sich seit Jahrzehnten daran. So schickte unser Club in dem vergangenen rotarischen Jahr zwei Jugendliche nach Chile und Taiwan. Im Gegenzug kamen zwei Schüler aus den USA und Brasilien für ein Jahr zu uns. Sie wohnen in Gastfamilien. Mehr zum Austauschprogramm, das allen interessierten Jugendlichen offen steht, erfahren sie  hier: www.rotary-jd.de/distrikte/distrikt-1900

Unser Club ist aber nicht nur über die Polio-Kampagne und den Jugendaustausch international engagiert. Schon seit 18 Jahren leisten wir nachhaltige Entwicklungshilfe in dem kleinen Dorf Busunu in Ghana. Mit unserem niederländischen Partnerclub Barchem pflegen wir Freundschaften über Ländergrenzen hinweg.

Weitere Informationen über unseren Club, seine Aktivitäten und seine Termine finden Sie hier auf unseren Internetseiten. Nutzen Sie gern auch unser Kontaktformular, wenn Sie Fragen haben oder ein Projekt zur Förderung empfehlen möchten. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Club und an Rotary.

Zur Entstehung unseres Clubs 

Am 04. März 1967 bekam der Rotarier Hugo Vedder, seit 1959 im RC Dortmund, von seinem Governor den Auftrag, den RC Lünen zu gründen. Am 14. März 1967 traf er sich auf der „Upkammer“ bei Kreutzkamp in Cappenberg mit den Herren Gärtner (1960 RC Essen-Süd), Lange (1963 RC Grevenbroich), Reinke und von Viebahn, sowie einem Gast vom RC Dortmund.

Der Dienstag wurde für das wöchentliche Mittagsmeeting bestimmt, Montag und Mittwoch waren von Dortmunder Clubs belegt. Bei diesem ersten und den nächsten Treffen wurden vornehmlich Regularien besprochen, Rotary, seine Satzung und seine Hierarchie erklärt, wöchentlich weitere geladene Herren begrüßt, hin und wieder auch ein Vortrag gehalten, zumeist aber gewaltige Probleme gelöst, wie zum Beispiel die Gestaltung des „Banners“ oder „Wimpels“, von denen in Lünen inzwischen die dritte Auflage zirkuliert. Zum 25 jährigen Jubiläum waren bereits ca. 100 internationale und 65 deutsche Wimpel aus anderen Clubs gesammelt.

Schon im ersten Jahr stellte der 1. Präsident Gärtner fest, dass eine hundertprozentige Präsenz nur einmal erreicht wurde, und zwar an jenem besagten 14.03.1967.Trotzdem kam die Sache in Schwung! Nach gegenseitigem vorsichtigem Abtasten kam sogar ein leichtes Zusammengehörigkeitsgefühl auf.

Die Protokolle waren kurz (von Viebahn war 1. Sekretär), der erste Governorbesuch (Steiger, Münster) „ehrte“ unser Häuflein am 12.09.1967. Zur Gründungsversammlung am 23.09.1967 begrüßte Präsident Gärtner Governor Steiger und zwölf weitere Gäste aus den Clubs Dortmund, Dortmund-Hörde, Essen und Münster im Cappenberger Schloss. Nachdem er die Erfüllung aller Formalitäten zur Gründung eines Rotary-Clubs verkündet hatte, bestätigte der Governor die Gründung und heftete jedem Mitglied das Rotary-Abzeichen an das Revers.

Glückwünsche überbrachten die Präsidenten von Dortmund und Dortmund-Hörde und überreichten uns die ersten Banner. Leider konnten wir uns nicht revanchieren: unser Banner war noch nicht eingetroffen und wurde deshalb einige Wochen später nachgereicht.Rotary Club Lünen, Gründung am 23.09.1967, Charter am 27.01.1968

Aus: 25 Jahre Rotary-Club Lünen; Dokumente-Erinnerungen - Statistik, von Dr. B. Kuhnen, Festschrift anlässlich o.g. Jubiläums

Clubdaten
Gegründet: 23.09.1967 vom RC Dortmund
Charter: 27.01.1968
Club-Nr. RI: 1900/11885

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
6. rotarisches Wurftaubenschießen
Sport, Spaß, guter Zweck
Am 18. Juli fand zum sechsten Mal das von den Rotary Clubs Lünen-Werne und Lüdinghausen organisierte Wurftaubenschießen statt.
Am 18. Juli fand zum sechsten Mal das von den Rotary Clubs Lünen-Werne und Lüdinghausen organisierte Wurftaubenschießen statt.
Es ist bereits eine Traditionsveranstaltung: 24 Schützinnen und Schützen aus verschiedenen Clubs und Distrikten waren diesmal der Einladung gefolgt und verbrachten einen erlebnisreichen Tag auf dem Schießstand in Coesfeld.\r\nBereits am Vorabend hatte Georg Laurenz (RC Lünen-Werne) zu einem gemütlichen Grillabend auf seinen Hof in Werne-Stockum eingeladen, an dem auch einige Nichtschützen teilnahmen.\r\nPflege der Freundschaft, die sportliche Herausforderung und ein Benefiz-Effekt waren auch diesmal wieder die drei tragenden Säulen der Veranstaltung. Jürgen Lummer vom RC Lüdinghausen hatte ein spannendes Programm ...

Buchvorstellung
Profile des Bösen
Der kompetente Psychotherapeut und die erfahrene Kriminaldirektorin nähern sich vor dem Hintergrund ihrer Berufserfahrungen dem Menschen und dem Bösen.

Ämterübergabe
Björn Schreiter Präsident
Björn Schreiter hat seinem Präsidentenjahr das Motto "Mit Leib und Seele" gegeben. Ernährung, Musik, Kunst, innere Ruhe werden inhaltliche Schwerpunkte sein.

Spendenübergabe vor großem Fuhrpark
Unterstützung für das THW
Präsident Ulrich Fischer übergab die Spende des Rotary Club KLünen-Werne an das Technische Hilfswerk in Werne.

Neuerung für Kinder auf Stadt-Insel
Rotary unterstützt Spielgerät
Mit Hilfe einer Spende des Rotary-Club Lünen Werne konnte die evangelisch Kirche in Lünen ein neues Spielgerät anschaffen.

Rotary meets Lions 2020
Missbrauch im Web thematisiert
Julia von Weiler von Innocense in Danger e.V. informierte über die Gefahren für Kinder im Netz.

Fünf Jahre Wachstum für PolioPlus
Christbäume selbst geschlagen
Weihnachtsbaum-Spenden-Aktion gibt es viele. Beim RC Lünen-Werne wurden sie sogar selbst gesetzt.

Anschaffung wurde durch Spende möglich
Defibrilator für Cappenberg
Übergabe erfolgte am Samstag an Bürgermeister und Feuerwehr

Mit Verkauf werden Kinderprojekte finanziert
Gutscheinheft ist Tradition
50 Gutscheine im Wert von mehr 1.450 € sind enthalten.

RC Lünen-Werne besucht Remondis-Zentrale
Innovation im Recycling
Ludger Rethmann erläuterte die vielfältigen Recycling-Techniken auf dem Remondis-Gelände in Lünen.

Bei Rotary ist der Staffelstab eine Glocke
Ulrich Fischer neuer Präsident
Auch schwierige Theme wie der Mißbrauch von Kindern sollen behandelt werden.

Dankeschön-Termin im Kinderhaus Lünen
Kinder danken für Schwimmkurs
RC Lünen-Werne unterstützte mit 1000 Euro

Erlöse des Gutscheinheftes finanzieren Kurs
Schwimmen lernen mit Rotary
Im neuen Solebad Werne wollen Maxikinder der Kita St. Johannes ihr Seepferdchen schaffen.

Gemeindienst
Einmal durch die "Alkokölle"
Kinder vor Alkoholmissbrauch schützen - dieses Ziel verfolgen Drogen- und Suchthilfe des Kreises Unna, die Polizei sowi das Jugendamt Werne.

Regional essen
Spargel aus der Region
Spargel – vom Feld auf den Teller – hieß das Motto einer gemeinsamen Veranstaltung des Rotary Clubs Lnen-Werne und des Iner Wheel Clubs Lünen-Werne.

Gutscheinheft-Projekt
Stark, schlau & fit fürs Leben
Werne. An der Wiehagenschule wurde das Programm „Mein Körper gehört mir!“ für Schüler der dritten und vierten Klassen beendet.

Gutscheinheft-Projekt
Spende für die Ferienfreizeit
Der Rotary Club Lünen-Werne hat am Samstag in Person des Vorsitzenden Peter Fiedler (l.) und Vorstandsmitglied Georg Laurenz (r.) der Ferienfreizeit St. Sophia ...

Hands-On Spendenaktion
Holztag auf Hof Blasum
Der traditionelle Holztag des Rotary Clubs Lünen-Werne war so international wie nie. Männer und Frauen aus vier Nationen nahmen teil.

Erfolgsprojekt geht in dritte Runde
Rotary-Gutscheinheft
Käufer und Kinder in Lünen und Werne profitieren gleichermaßen.

RC Lünen-Werne unterstützt junges Theater
Spende an Theater-Jugendclub
Mit 1.500 € unterstützt der Rotary-Club Lünen-Werne den Jugendclub des Theaterfördervereins Lünen. Neues Stück bereits in Arbeit.
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
29.09.2020
19.00
Lünen-Werne
Hotel am Kloster Werne
Shelter Boxen - Vortrag Shelterboxbotschafter Herr Hans Näscher, PP Rotaract Münster
Beschreibung anzeigen
Gemeinsames Treffen mit dem IWC Lünen-Werne
06.10.2020
19.00
Lünen-Werne
Hotel am Kloster
Bäckerei Kanne
08.10.2020
19.30 bis 20.30
Distrikttermin
https://t1p.de/ss7f
Psychische Folgen von Corona

Motivation, Leistung und Wohlbefinden in Zeiten der Corona-Pandemie
Wie Berufstätige Ihren privaten und beruflichen Alltag im Lockdown bewältigen

Prof. Dr. Stefan Diestel und Dr. Rüdiger Beck gewähen Einblicke in ihre Studien und geben Tipps. Es werden u.a. Ergebnisse der derzeit laufenden arbeitspsychologischen Felduntersuchung in Deutschland und Großbritannien vorgestellt.

10.10.2020
10:00
Lünen-Werne
Fröndenberg/Ruhr
Rotarischer Golftag mit unseren Freunden aus Barchem im Golfclub Gut Neuenhof
13.10.2020
13.00
Lünen-Werne
Hotel am Stadtpark Lünen
Schritte einer (Volks-) Bankfusion
20.10.2020
19.00
Lünen-Werne
Hotel Am Kloster Werne
Die CO2 Bilanz stimmt nicht! Teil 1: Die abiogene Erdöltheorie
PROJEKTE DES CLUBS
Rotarisches Tontaubenschießen
Rotarisches Tontaubenschießen
Neues aus dem Distrikt 1900
Zertifizierung
Jugenddienstleiter + Counselor
Zertifizierung Jugenddienst YEOs und Counselor
Zertifizierung
Jugenddienstleiter + Counselor
Zertifizierung Jugenddienst YEOs und Counselor
Seminar u. Zertifizierung
Foundation
Zertifizierung Foundation am 23.09

Seminar u. Zertifizierung
Foundation
Zertifizierung Foundation am 23.09
Rotary & Rotaract Online PROSECCO-FRÜHSTÜCK
Im Spiegel von Menschenaffen
Jeden 3. Samstag im Monat bestimmt im Wechsel Rotary oder Rotaract das Thema.

Rotary & Rotaract Online PROSECCO-FRÜHSTÜCK
Im Spiegel von Menschenaffen
Jeden 3. Samstag im Monat bestimmt im Wechsel Rotary oder Rotaract das Thema.
Rotary Talk-PASSION POSSIBLE
Haben Service-Clubs Zukunft?
Haben Service-Clubs noch eine Zukunf? Dr. Gradinger wird uns interssante Einblicke in seine Untersuchungen geben. Und das Thema vom 02.09. weiter beleuchten.
August-Brief von DG Anke Schewe
Governorbriefe 2020-21
DG Anke Schewe hat ihren 2. Governorbrief veröffenlicht. Viel Spaß beim Lesen.
"Hört hört"
Vortrag für Ihr Meeting
Sie haben einen Vortrag, den Sie öfter präsentieren könnten? Sie suchen noch einen Vortrag? Dann bitte im Distrikt-Büro melden.
Rotary Magazin
Unterstützung brauchen viele Menschen überall auf der Welt - Rotarier machen auch während der Pandemie erfolgreich weiter.
Unterstützung brauchen viele Menschen überall auf der Welt - Rotarier machen auch während der Pandemie erfolgreich weiter.
Die Zukunft gehört den digitalen Dörfern. Doch zur dauerhaften Lust aufs Landleben braucht es eins: schnelles Internet.
Die Zukunft gehört den digitalen Dörfern. Doch zur dauerhaften Lust aufs Landleben braucht es eins: schnelles Internet.
Lesen und schreiben lernen ist anderswo nicht ganz so einfach wie hierzulande. Rotary Clubs initiieren Schulprojekte überall.
Rotarier auf der ganzen Welt unterstützen die unterschiedlichsten Projekte - mit positiven Auswirkungen für alle Beteiligten.
Rotarier in aller Welt engagieren sich, um die Lebensverhältnisse in ärmeren Ländern zu verbessern - mit Erfolg.
Rotarische Projekte führen oft unterschiedliche Kulturen zusammen - eine Bereicherung für alle Teilnehmer, die geschätzt wird.
Hier finden Sie Leserbriefe zu verschiedenen Artikeln zurückliegender Rotary Magazine.
Ein Erlebnisbericht von der Rom-Radtour des Rotary Clubs Kitzbühel und der Fellowship Cycling to Serve Austria
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Lünen-Werne. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1., 3. u. 5. Dienstag 19.00 Uhr, Hotel Am Kloster, Kurt-Schumacher-Str. 9, 59368 Werne, 2. u. 4. Dienstag 13.00 Uhr, Hotel Am Stadtpark Ringhotel, Kurt-Schumacher-Str. 43, 44532 Lünen
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×